Get It Now

Modernist theme

Netus et malesuada fames ac. Eget gravida cum sociis natoque penatibus et magnis.

FB. PIN. BE. INST. TW.

Fragen & Antworten

Coaching-Gespräche biete ich in drei Formaten an.
Je nachdem, was für dich am besten passt. Auch Kombinationen sind möglich.

  • Klassisch im Beratungsraum
    Ein Gespräch findet in einer geschützten und ruhigen Umgebung statt. Uns stehen Flipchart und Whiteboard zur Verfügung, um Dinge zu visualisieren. Darüber hinaus liegen weitere Materialien bereit, um unterschiedliche Methoden zu verwenden.
  • Coaching-Spaziergang
    Du bist gern an der frischen Luft und bewegst dich gern? Beim Gehen kommen oft auch die Gedanken in Bewegung. Dann ist dies vielleicht ein passendes Format für dich.
  • Video Call
    Für dich ist ein Video Call ein angenehmes Format? Du kommst in deiner gewohnten Umgebung am besten auf neue Gedanken, möchtest vielleicht auch den Fahrtweg sparen oder wohnst gar nicht in Berlin? Dann kannst du gerne von deiner Couch aus am Coaching teilnehmen.

Für ein Coaching-Gespräch in Präsenz empfehle ich in der Regel eineinhalb Stunden, für einen Online-Termin empfehle ich eher eine Stunde. Selbstverständlich sind auch andere Zeiten möglich.

Dies hängt ganz vom Thema ab. Es gibt Themen, bei denen schon ein einzelnes Gespräch ausreichend ist. Bei anderen Themen macht es Sinn, sich mehr Zeit zu nehmen und sich über mehrere Monate regelmäßig zu treffen.

Da ich lange Zeit schwerpunktmäßig mit jungen Menschen gearbeitet habe, begleite ich auch weiterhin sehr gerne Jugendliche und junge Erwachsene auf ihrem Lebensweg.

In der Regel besuche ich Teams oder Vorstände für eine Supervision oder Organisationsberatung in ihren eigenen Räumlichkeiten. Dies spart den Beteiligten Zeit und die Supervision/Organisationsberatung ist so einfacher in die anderen Arbeitsabläufe zu integrieren.

Darüber hinaus gibt es selbstverständlich die Möglichkeit, sich in einem neutralen Beratungsraum zu treffen.

Mit meinen Preisen orientiere ich mich an ortsüblichen Stundensätzen für Coaches und Supervisoren in Berlin. Ein telefonisches Vorgespräch ist immer inklusive und im Nachgang zu einem Gespräch schicke ich gerne noch Reflexionsbögen oder andere Tools zu. Bei Bedarf gehört auch ein telefonisches Gespräch zwischen den Terminen zur Selbstverständlichkeit. Aktuelle Preise bitte anfragen.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es für manche Arbeitgeber/Vereine praktisch ist, ein bestimmtes Kontingent an Coaching-/Supervisions-/Beratungsstunden zu buchen. Die Mitarbeitenden haben dann die Möglichkeit, ganz individuell Stunden mit mir zu vereinbaren.

Wenn du gerne mehrere Termine in Anspruch nehmen möchtest, biete ich dir gerne einen Paketpreis an. Komm hierfür gerne auf mich zu.

Gerne unterstütze ich Menschen, die wenig finanzielle Mittel zur Verfügung haben. Man kann mich gerne auf Rabattmöglichkeiten ansprechen und mir ist es ein Anliegen, individuelle Lösungen zu finden.

Klingt gut? Ich freue mich auf dich!

Neue Lebens-
perspektiven

Durch die Coaching-Treffen konnte ich neue Perspektiven für mein Leben und meinen Alltag entwickeln. Endlich konnte ich all meine Themen und persönlichen Baustellen ordnen und sie konstruktiv angehen. Frederik ist ein professioneller und inspirierender Coach mit einem guten Gespür für menschliches Verhalten.

Marco K., Geschäftsführer Tafel-Akademie gGmbH

In Australien erwachsen geworden

Am Ende meiner Ausbildung war ich mir unsicher, wie es danach weitergeht. Ich hatte einerseits den Traum, mal eine längere Zeit im Ausland zu verbringen, andererseits war ich mir nicht sicher, ob ich mich das überhaupt traue.

Frederik half mir, meine offenen Fragen zu konkretisieren und Antworten darauf zu finden. Am Ende löste sich der große Berg an Fragen in Luft auf. – Letztendlich habe ich nach der Ausbildung ein Jahr in Australien verbracht. Neun Monate Au-Pair und 3 Monate reisen. Heute würde ich sagen, dass ich in dieser Zeit erwachsen geworden bin.

Fränzi E., Kinderkrankenschwester

Auf dem Weg
zum roten Faden

Meine Coaching-Phase mit Frederik Meinhardt hat mich sehr weitergebracht. Er schaffte es, meine teils wirren Gedanken zu einem „roten Faden“ zusammenzulegen und hat mir stets geholfen, mich auf das Wichtige zu fokussieren. Ich nehme seine Hilfe weiterhin gerne in Anspruch.

Tobias S., Referent im Zentrum am Zoo